Die Tischtennisabteilung wird auch während der Sommerferien in der TSV Halle Tischtennisjugendtraining anbieten.

 

In der TSV Halle können bis zu fünf Tischtennisplatten aufgestellt werden.

Eine Trainingseinheit erfolgt in Gruppen mit 10 Spielern / innen.

Das Infektionsgeschehen in Bayern hat sich in den letzten Wochen weiterhin positiv entwickelt. Entsprechend gab es zum 8. Juli verbesserte Trainingsmöglichkeiten durch angepasste Hygiene- und Verhaltensregeln.

Es können jetzt auch Spiel-/Trainingsformen wie z.B. Doppel wieder gespielt werden. Trainingstage werden weiterhin

  • Dienstag und
  • Donnerstag

sein. Gerade in den Ferien bietet sich für die Jugendlichen die Möglichkeit, ihr spieltechnisches Können zu verbessern und in Zeiten von Pandemie-Einschränkungen zusammen mit anderen viel Spaß zu haben. Training ist nach wie vor nur nach Voranmeldung möglich.