Jugendtraining mit Balleimer

„Tischtennis macht schlau!“ und vor allem riesen Spaß!

Die Jugendabteilung bietet ein abwechslungsreiches Training nach dem Motto „Mit Spaß in der Gruppe zu sportlicher Leistung“.

Aktive Spieler aus den Erwachsenenmannschaften unterstützen das Jugendtraining ...

Konditionstraining in Form von Völkerball ...

Wettkampfspiel für Fortgeschrittene ist Teil des Trainings ....  

Bewegung erhöht das Denkvermögen. Und insbesondere der Tischtennissport. So das Ergebnis einer Studie, des Zentrum für Gesundheit (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln (www.dshs-koeln.de/zfg). Es zeigte sich ein Zusammenhang zwischen der ausgeübten Sportart und der schulischen Leistungsfähigkeit.  Hier waren Tischtennisspieler ganz vorne dabei. *)

Aufgrund der pandemiebedingten Sondersituation findet das Training aktuell ausschließlich in der TSV Halle beim Sportplatz an zwei Tagen statt. Aktuell können vier Trainingseinheiten à sechzig Minuten angeboten werden:

dienstags        ab 17:30 - 20:00
donnerstags    ab 18:00 - 20:15

*) Stand: 03.07.2020

Training ist aktuell nur nach Voranmeldung möglich.

Sobald die Stadt Nürnberg die Schulturnhalle der Grundschule Katzwang freigibt, gibt es einen neuen Trainingsplan, der dann wieder für die Trainingstage dienstags und freitags gilt.

In der Regel findet das TT-Training auch während der Schulferien, dann in der TSV-Halle am Vereinsheim, Ellwanger Str. 7, 90453 Nürnberg, statt.

Es stehen professionelle Trainer (Lizenz-Trainer Bernd Schreiner) zur Verfügung. Kompetent unterstützt werden diese von aktiven Spielern der Erwachsenen-Mannschaften.

Die Jugendabteilung stellt momentan zwei Jugendmannschaften. Diese werden von erwachsenen Mannschaftsspielern während der Wettkämpfe betreut.

Ansprechpartner für das Jugendtraining:

Elmar Esser (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel. 0160-92614664.

 *) Wer es genauer wissen will: Studienmethodik steht als pdf zur Verfügung.