Einen kurzweiligen Nachmittag bot das Jugendbetreuerteam der TT-Abteilung, Elmar Esser u. Bernd Schreiner, den jüngeren Spielerinnen und Spielern anläßlich eines Kinobesuches Anfang Oktober.

Nachdem die Kinos bestens auf die Corona-Regelungen ausgerichtet sind, konnte die Gruppe entspannt den Familienfilm genießen.

Für das leibliche Wohl während des Films sorgte Jugendleiter Elmar Esser, der eine Runde Poppcorn & Co. ausgab. Die Abteilung spendierte dann noch ein Menü in einem Amerikanischen Spezialitätenrestaurant.